»

Willkommen bei den Komischen Künsten im Wiener MuseumsQuartier. Hier gibt es Cartoons in allen vernünftigen Darreichungsformen.

«

Aktuelle Ausstellung

Cartoons über Fußball

09.05.2014 - 31.08.2014

Der Ball ist rund, ein Ausstellungsbesuch dauert 90 Minuten und am Ende gewinnen immer die Cartoonisten... Willkommen zur Weltmeisterschaftsklasse des Fußballcartoons! Machen Sie sich auf ein Wuchtelgewitter der Sonderklasse gefasst, mit den besten Sportwitzzeichnern, die das Erdenrund zu bieten hat.

Erfahren Sie mehr über die Angst des Tormanns vorm Kalauer, das erste deutsche Schiedsrichterorchester, die Wand Gottes und warum Väter sich nicht immer freuen, wenn Fußball im Fernsehen ist.

Mit von der Partie sind Alf Poier, Ari Plikat, Bernd Ertl, Bernd Püribauer, BURKH, Daniel Jokesch, Dorthe Landschulz, Harm Bengen, Kittihawk, Lo Graf von Blickensdorf, Markus Szyszkowitz, Martin Zak, Michael Holtschulte, Miguel Fernandez, Oliver Ottitsch, Rudi Hurzlmeier, Schilling & Blum, Til Mette und viele mehr.

Freuen Sie sich auf ein Spiel voll Wucht und Elégance. Zwerchfellrisse und Bauchmuskelzerrungen inklusive.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 8. Mai (ab 19 Uhr) in Anwesenheit zahlreicher Künstler und reichlich Bier und Wein statt.

Mehr

Katalog

Cartoon des Monats

Schopenhauer

... heißt unser Cartoon des Monats. Gezeichnet hat ihn unser Künstler des Monats, Leonard Riegel. Wer das Bild in echt sehen will, hat noch bis Ende des Monats die Möglichkeit dazu, solange hängt es nämlich neben einigen anderen Werken des Künstlers im Shop der Komischen Künste im MuseumsQuartier.

Zum Shop

Künstler des Monats

Künstler des Monats

Leonard Riegel

Geboren 1983 in Göttingen, studierte Illustration und Comic an der Kunsthochschule Kassel. Seit 2011 ist er ständiger Mitarbeiter bei dem endgültigen Satiremagazin Titanic, für das er seit 2009 regelmäßig veröffentlicht. Leonard Riegel lebt in Kassel.

Veranstaltungshinweis: Am 19. Juni (19 Uhr) kommt Leonard Riegel zu uns und präsentiert gemeinsam mit Leo Fischer das wunderbare Buch „Fröhliche Hundegeschichten“. Weitere Gäste: Bier, Wein und Musik.

Zur Bio

Der Club

Der Club der Komischen Künste, Foto: Marlene Karpischek

Der Club für Kunstfreunde

Der Club der Komischen Künste schenkt seinen Mitgliedern einen wunderschönen Pin zum Durchlöchern von Anzug-Revers und Blusen. Und bietet darüber hinaus viele Club-Vorteile. Zum Beispiel Einladungen zu exklusiven Vernissagen.

Club-Mitglied werden