»

Willkommen bei den Komischen Künsten im Wiener MuseumsQuartier. Hier gibt es Cartoons in allen vernünftigen Darreichungsformen.

«

Aktuelle Ausstellung

Das große Cartoonsutra

06.03.2015 - 31.05.2015

Weil die wichtigste Nebensache der Welt nicht aus der Mode kommt, haben 46 Zeichner ihre Stifte gespitzt und ihre Phantasie spielen lassen – herausgekommen ist eine lachmuskelstimulierende Ausstellung mit vielen Höhepunkten.

Alles, was Sie noch nie über Sex wissen wollten: Was tun, wenn Oma die Gleitcreme mit der Haftcreme verwechselt? Wie abwechslungsreich ist das Leben eines Porno-Untertitel-Schreibers? Was hat es mit der Geilschrift der Sumerer auf sich? Kann sich „Nordic Fucking“ als Olympische Disziplin durchsetzen? Und ist der „Nudelwalker“ wirklich das richtige Werkzeug für eine Penisvergrößerung?

Mit komischen Bildern von BECK, Dorthe Landschulz, Gerhard Glück, Johann Mayr, Michael Holtschulte, Rudi Hurzlmeier, Rudi Klein, Schilling & Blum, Til Mette und vielen mehr.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 5. März (ab 19:30 Uhr) statt.

Mehr

Katalog

Cartoon des Monats

Auf den Winterschlaf folgt das böse Erwachen

... heißt unser Cartoon des Monats. Gezeichnet hat ihn unser Künstler des Monats, Oliver Ottitsch. Das Bild gibt es bei uns als Faksimile und Postkarte zu kaufen.

Zum Shop

Künstler des Monats

Künstler des Monats

Oliver Ottitsch

Geboren 1983 in Graz. Lebt, studiert und zeichnet Cartoons in Wien. Veröffentlichungen im Stern, Nebelspalter, Eulenspiegel und weiteren artverwandten Druckwerken. Seit 2012 Beteiligung an Cartoonbänden und Ausstellungen im deutschsprachigen Raum.

Zur Bio

Der Club

Der Club der Komischen Künste, Foto: Marlene Karpischek

Der Club für Kunstfreunde

Der Club der Komischen Künste schenkt seinen Mitgliedern einen wunderschönen Pin zum Durchlöchern von Anzug-Revers und Blusen. Und bietet darüber hinaus viele Club-Vorteile. Zum Beispiel Einladungen zu exklusiven Vernissagen.

Club-Mitglied werden