Cartoons über Wien

21.02.2014 – 04.05.2014

Der Himmel voller Geigen, die Straßen voller Arschgeigen – so kennt man Wien. In dieser einmaligen Ausstellung lernen Sie die Stadt nun aber auch von ihrer unbekannten Seite kennen und erfahren endlich alles über kaiserliche Fürze, das bei Touristen so beliebte Hundertwasserbordell, die Sacher-Masoch-Torte und vieles mehr. Eben alles über den Glanz und das Elend einer Weltstadt, die sich im Walzertakt dreht, bis sie speibt.

Mit komischen Bildern von Andreas Prüstel, Ari Plikat, Benedikt Kobel, Bernd Ertl, Bernd Zeller, Bruno Haberzettl, Christian Habicht, Clemens Haipl, Daniel Jokesch, Elisabeth Semrad, Erik Liebermann, Gerald Mayerhofer, Huse, Johann Mayr, La Razzia, Markus Grolik, Matrattel, Michael Dufek, Miriam Wurster, Oliver Ottitsch, Reiner Schwalme, Rudi Hurzlmeier, Stefanie Grüssl, Teddy Tietz, Teja Fischer und Volker Kischkel.

Zur Ausstellung gab es auch einen wunderschönen Katalog, der aber leider schon vergriffen ist.

Ort
Komische Künste – Shop & Galerie
im MuseumsQuartier / quartier 21
Museumsplatz 1, 1070 Wien