… ist vor den Toren Berlins geboren und in Berlin beschult und großgezogen worden. Aufgewachsen ist sie mit Bildern, Büchern und Stiften.

Seit Beendigung des Studiums an der Universität der Künste Berlin ist sie freiberuflich sowohl als Zeichnerin und Grafikerin als auch als Dozentin in Zeichen- und Druckkursen zugange.

Ihr Geburtsort in der Uckermark-Schluckermark animiert sie seit Jahren zu mehr oder weniger geistreichen Kommentaren, die trinkenden Dackeln und ähnlich seltsamen Geschöpfen untergeschoben werden.

Veröffentlichungen in Satiremagazinen wie Eulenspiegel, Pardon und dem Bananenblatt, seit Erscheinungsbeginn regelmäßig eine Cartoon-Seite im Moabit-Magazin.

Zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Deutschland und Österreich (z.B. Caricatura Kassel, Museum für Komische Kunst Frankfurt, Karikaturmuseum Krems).

Mehr Infos unter www.heikedrewelow.de

Zeige alle 5 Ergebnisse