Die Party ist vorbei

24,70 

Comicbuch, 88 Seiten, Hardcover (23 x 27,7 cm)
Kategorie: Schlagwort:

«Hannes Richert ist der Typ, mit dem man immer wieder in die Raucherecke geht und zu dessen lustigen Anekdoten man sagt: ‹Ja, kenne ich!›, auch wenn man heimlich längst nicht mehr raucht, ein langweiliges Leben führt und im Grunde auch gar nichts mehr kennt.» Paula Irmschler

«Unser Problem mit Hannes Richert ist, dass er erfolgreicher ist als wir. Ansonsten gibt es wenig an ihm auszusetzen. Es scheint, als verstehe dieser Mensch die Welt und die Welt ihn. Was will man mehr? Sympathische Figuren unterhalten sich in schön farbigen Kästchen und am Schluss einer Geschichte sind wir alle ein bisschen verwirrter als zu Beginn. Das Beste an Richert ist, dass er nicht versucht schlau zu sein. Denn dies ist die wahre Kunst der Lustigkeit (und sehr schlau).» Pause ohne Ende