Gérard – Fünf Jahre am Rockzipfel von Depardieu

24,70 

Comicbuch, 160 Seiten, Hardcover (20,5 x 27,5 cm)
Kategorie: Schlagwort:

Christoph Kolumbus, Danton, Cyrano de Bergerac, Stalin… Lang ist die Liste der historischen Figuren, die Gérard Depardieu verkörpert hat, in Filmen von Bernardo Bertolucci, Ridley Scott oder François Truffaut. Einem jüngeren Publikum ist er vor allem als Obelix bekannt. Mathieu Sapin zeichnet ein vielschichtiges, fesselndes und humorvolles Bild des Weltstars. Man muss Gérard Depardieu nicht mögen, um sich von dieser Reportage in den Bann ziehen zu lassen.

Eine ARTE-Dokumentation schickt Gérard Depardieu auf den Spuren des Schriftstellers Alexandre Dumas in den Kaukasus. Und weil Alexandre Dumas vor hundertfünfzig Jahren von einem Maler begleitet wurde, reist Gérard Depardieu mit einem Comiczeichner, der über fünf Jahre hinweg immer wieder in dessen Welt eintaucht.