Risiko des Ruhms

10,30 

Roman, 192 Seiten, Softcover (11,5 x 19 cm)
Kategorie: Schlagwort:

Dieser knallharte Tatsachenroman ist ein Lebensbekenntnis, das den Leser trifft wie eine gefrorene Axt. Nur außergewöhnliche Komprimierung des Schicksals hat derartige Ereignisdichte überhaupt möglich gemacht: Der Autor war in seinem Leben schon Zirkuskünstler, Räuber im Wald, schwuler Seemann, Maler, Träumer und Poet; er war auf dem Drogenstrich und in der Wüste, in Paris, New York, Hamburg und in Saleika, dem Dorf mit der größten Kirmes am Unterlauf der Donau.

Rocko Schamonis schockierende Memoiren – jetzt mit den bisher unterdrückten Kapiteln!